Weinproben und Gruppenprogramme PDF Drucken E-Mail

Einsteigen in die Geschichte des Weinbaus im Ahrtal, unsere erlesenen Weine in rustikalem Kellerambiente genießen und die Arbeit im Weinkeller erleben. Wo geht das besser als bei einem Besuch in der zweitältesten Winzergenossenschaft Deutschlands?


Zögern Sie nicht uns bei Fragen zum Programm oder zur Reservierung telefonisch zu kontaktieren.

Weinprobe Raum

 

Weinproben:

Weinproben und Speisen
Exclusiv
Buffetvorschläge
Weinprobe Landhaus Art
Kulinarische Weinprobe im Weinkeller
Schokolade und Wein
Sekt und Trüffel
Weinbergsführungen
Wein-Team-Wettkampf
Wandernde Weinprobe
Ein Tag beim Winzer
Historische Weinprobe ( Dokumentationsstätte Regierungsbunker)
Crossgolfen auf Deutschlands größtem Golfplatz
Nordic-Walking-Biathlon


 

 

Weinproben und Speisen

Sie haben täglich die Möglichkeit unseren historischen Holzfasskeller und unser kleines Weinbaumuseum zu besichtigen. Für 3,00 EUR pro Person führt Sie einer unserer Mitarbeiter durch das Kellergewölbe, anschließend erhalten Sie noch ein bedrucktes Weinprobiergläschen gratis mit einer Füllung Rot-, Weißwein oder antialkoholischem Traubensaft.

Für die Weinproben und Speisen benötigen wir vorab eine schriftliche Anmeldung!

  1. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 4 Weinen

    Ab 30 Personen 8,00 € pro Person
    Ab 20-29 Personen

    9,00 € pro Person

    Bis 15 Personen 145,- € Pauschalpreis
  2. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 5 Weinen

    Ab 30 Personen 9,00 € pro Person
    16-29 Personen 10,50 € pro Person
    Bis 15 Personen

    160,00 € Pauschalpreis
  3. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 6 Weinen

    Ab 30 Personen 10,00 € pro Person
    16-29 Personen 11,50 € pro Person
    Bis 15 Personen

    175,00 € Pauschalpreis
  4. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 8 Weinen

    Ab 30 Personen 11,00 EUR pro Person
    21-29 Personen 12,50 EUR pro Person
    13-20 Personen 15,00 EUR pro Person
    Bis 12 Personen

    200,00 EUR Pauschalpreis
  5. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 1 Glas Sekt und 7 Weinen

    Ab 30 Personen 12,50 € pro Person
    21-29 Personen 13,50 € pro Person
    13-20 Personen 16,00 € pro Person
    Bis 12 Personen

    210,00 € Pauschalpreis
  6. Besichtigung des Kellergewölbes, des Weinbaumuseum
    und Weinprobe mit 10 Weinen

    Ab 30 Personen 14,00 € pro Person
    21-29 Personen 16,00 € pro Person
    13-20 Personen 19,00 € pro Person
    Bis 12 Personen

    255,00 € Pauschalpreis

    „Exklusive“ Weinprobe

    Probieren Sie nach der Besichtigung des Kellergewölbes und des Weinbaumuseum mit Sektempfang insgesamt acht unserer absoluten Spitzenweine bis hin zum Eiswein.
    Ab 30 Personen 27,00 € pro Person
    21-29 Personen 30,00 € pro Person
    13-20 Personen 33,00 € pro Person
    Bis 12 Personen 420,00 € Pauschalpreis

Auf Wunsch und Vorbestellung besteht auch hier selbstverständlich die Möglichkeit, aus unserem Speisenangebot zu wählen.

Die Weinproben 1 bis 6 finden in einem für die jeweilige Gruppe reservierten gemütlichen Weinprobenzimmer/Keller/Weinberg statt.

Hier stellt einer unserer Winzer den Weinfreunden die einzelne Weine in fachlich unterhaltsamer Form vor. Zur Neutralisierung des Geschmacks steht Brot auf den Tischen. Das Probierglas ist bei diesen Proben im Preis nicht enthalten. Zeitlich kann man für jeden Wein 10 Minuten kalkulieren. Die Kellerführung dauert 20 Minuten.

 

Folgende Speisen können Sie zusätzlich zu einer Weinprobe bestellen:

1 Winzerteller
verschiedene Wurstsorten, gekochter und roher Schinken, Käse, Kartoffelsalat, frisches Brot

8,50 EUR
2 Große Vesperplatte
verschiedene Schinkensorten (roher-/gekochter Schinken), Hausmacher Blut-/Leberwurst, Salami, Schinkenwurst, Gouda und Emmentaler, Kartoffelsalat, Tomaten, Gurken und Zwiebeln, verschiedene Brotsorten mit Butter (Aufbau in Buffetform zur Selbstbedienung)

10,50 EUR
3 Käseplatte
verschiedene Käsesorten mit Brot und Butter

8,50 EUR
4 Salat der Saison
mit Käse, Ei und Schinken

8,50 EUR
5 Hausgemachte Spaghettini mit Pesto

10,50 EUR
6 Putengeschnetzeltes mit Reis
in Rieslingsauce

10,50 EUR
7 Schnitzel Wiener Art
mit Bratkartoffeln und Speck

10,50 EUR
8 Ahrtaler Spießbraten
mit Krautsalat, Bratkartoffeln und Brot

10,50 EUR
9 Rindergulasch
mit Kartoffel-Klößen und Rotkohl

10,50 EUR
10 Kasseler
mit Sauerkraut und Kartoffelpüree
10,50 EUR


Von den Gerichten 6-10 müssen jeweils mindesten 10 Portionen pro Gericht bestellt werden!

Alle Gerichte werden als Tellergerichte wie im Restaurant serviert. Sollten Sie einen Aufbau in Buffetform von einem oder mehreren Gerichten wünschen, müssen wir einen Aufschlag von 3,50 € pro Person berechnen!



Buffetvorschläge

Buffets für Gruppen ab 25 Personen.
Individuelle Buffetzusammenstellungen sind auf Anfrage möglich.

PDF-Download

 

 

Weinprobe Landhaus Art

Wenn sie schon immer einmal erleben wollten wie die regionale Küche der Ahr und Spitzenweine aus unserem Haus korrespondieren, dann ist die Weinprobe Landhaus Art das richtige für Sie. Gemeinsam mit einem Landhaus des Ahrtals bieten wir Ihnen 1 Glas Sekt zur Begrüßung, 4 oder 7 verschiedene Weine und Tischwasser perfekt abgestimmt auf mehrgängige Menüs im stilvollen Ambiente unseres Gewölbekellers.


Variante 1:

3-Gänge Fingerfood Menü, 1 Glas Sekt und 4 Weine

Menü 1:

  • Fingerfood
  • Salat der Saison mit hausgemachter Kräutervinaigrette und Jakobsmuscheln
  • Rosa gebratenes Roastbeef mit Kartoffelgratin und Brokkoli
  • Hausgemachter Apfelkuchen mit Vanilleeis


Menü 2:

  • Fingerfood
  • Thunfisch Carpaccio mit Limonensauce an einer Salatvariation
  • Rosa gebratener Lammrücken mit Lyoner Kartoffeln und feinen Speckbohnen
  • Eingelegte Weinbergpfirsiche an Pfirsichparfait


Menü 3:

  • Fingerfood
  • Salatvariation mit frischen Pfifferlingen und Kräutervinaigrette
  • Gegrillter Lachs an Rieslingsouca, Blattspinat und Salzkartoffeln
  • Beerenvariation mit Rahmeis

 

Preise:
Ab 45 Personen EUR 63,00 pro Person
Ab 30 Personen EUR 68,00 pro Person
Ab 20 Personen EUR 73,00 pro Person

 

Variante 2:

4-Gänge Fingerfood Menü, 1 Glas Sekt und 7 Weine

Menü 1:

  • Fingerfood
  • Zart gegrillte Gambas mit Aioli an Blattsalaten mit Kräutervinaigrette
  • Hummercremesuppe
  • Rosa gebratenes Roastbeef mit Pfifferlingen und hausgemachten Nudeln
  • Passionsfrucht Crème Brûlée


Menü 2:

  • Fingerfood
  • Salat mit Putenbruststreifen und Kräutervinaigrette
  • Zart gebratene Jakobsmuscheln mit hausgemachten Nudeln und Pesto
  • Medaillons vom Seeteufel mit Kartoffelgratin und Gemüse vom Markt
  • Mousse au Chocolat an karamellisierten Bananen


Menü 3:

  • Fingerfood
  • Salatvariation mit Kräutervinaigrette und zart gebratenen Jakobsmuscheln
  • Thunfisch, zart angebraten auf einem Chili Spiegel
  • Hirschrückenmedaillons an Spätburgundersauce mit Butterspätzle und Apfelkompott
  • Hausgemachter Madelkuchen an Vanille Mousse

 

Preise:
Ab 45 Personen EUR 84,00 pro Person
Ab 30 Personen EUR 89,00 pro Person
Ab 20 Personen EUR 93,00 pro Person

 

 

Kulinarische Weinprobe im Weinkeller

Planen Sie einmal für Ihre Gäste und Kunden eine nicht alltägliche Weinprobe! Auch dann sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Ab einer Gruppe von 35 Personen bieten wir Ihnen mehrgängige Menüs an. Dazu reichen wir Ihnen eine Anzahl ausgesuchter Weinspezialitäten, die mit der Speisefolge in besonderer Weise harmonieren.

Preis für die kulinarische Weinprobe ab 90,00 € pro Person.
Sollten Sie nähere Informationen wünschen, sprechen Sie uns an.
Mindestteilnehmerzahl 35 Personen

Finger-Food

  • Scampispieße mit Dillschmand
  • Japan Satè-Spieße (scharf)
  • Mini-Croissant mit Champigons oder Käse
  • Mini-Röggelchen mit Nürnberger und Senf
  • Ceustinis mit Schafskäse und Rucola


Formel I Menue

  • Das Beste vom Lachs in Parfait von geräucherten Laacher-Seefelchen mit Krensauce und junge Sommersalate
  • Magret vom Stubenküken mit frischen Pfifferlingen und grünem Spargel
  • Ochsenfilet mit Bärlauchkruste auf Ochsenschwanzragout 
in Ahrburgundersauce, Selleriemousse, Broccoli und Gratin Dauphinois
  • Mousse au Chocolat und Mangomousse mit frischen Erdbeeren und Himbeeren

 

 

Schokolade & Wein

Viele verschiedene Delikatessen lassen sich mit edlen Rotweinen kombinieren. Eine Variante, die wahrscheinlich die wenigsten schon probiert haben, ist die Zusammenführung von außergewöhnlichen Schokoladen und Weinen. Genießen und erfahren Sie wie z.B. Chili-Schokolade mit einem Blanc de Noir Spätburgunder trocken ein ganz neues Geschmackserlebnis hervorruft. Insgesamt werden Sie in unseren Gewölbekellern 11 verschiedene Schokoladen sowie einen Winzersekt und 5 Weine miteinander probieren.

Preise:
Ab 30 Personen EUR 25,00 pro Person
Ab 21-29 Personen EUR 25,50 pro Person
Ab 13-20 Personen EUR 26,00 pro Person
Bis 12 Personen EUR 360,00 Festpreis



Sekt und Trüffel

Ein außergewöhnliches Erlebnis für verwöhnte Gaumen

Ein wahres Erlebnis für den Gaumen, was den meisten Genussliebhabern noch nicht bekannt ist.
Wir bezaubern Ihre Gäste bei einem harmonischen Stelldichein und bieten Ihnen einen begeisternden und niveauvollen Abend. Ideal und niveauvoll für Seminare als Höhepunkt eines Tages, aber auch als Lückenfüller eines Arrangements für nachmittags oder zu einem anderen Zeitpunkt. Der Genuss überzeugt.
Der Autor & Testredakteur Hans-Wilhelm Apelt, ein anerkannter Experte in der deutschen Weinbranche (bei „Gault Millau, Weinwelt und Weinwirtschaft"), begleitet Sie und ihre Geladenen auf unverwechselbare Weise und macht Schokoladen- und Sektträume wahr.
Eine Veranstaltung für den puren Geniesser. Ob nun der Sektfreund auf seine Kosten kommt, oder der Süßschnabel ist hierbei nicht entscheidend. Harmonie und einen feinen Gaumen überzeugen die Teilnehmer.
Nach einer sensorischen Einweisung, zeigt die Degustation inwieweit zu den edlen Schokoladen aus besten ecuadorianischen Kakaobohnen ohne Konservierungsstoffe die ausgesuchten deutschen Sekte harmonieren. Es werden pro Sekt zwei verschiedene Trüffel gereicht, das heißt bei 5 Sekten hätten wir 10 Trüffel.
Genießen und erleben Sie die grenzenlos verführerischen Geschmacksvariationen, die von Hans-Wilhelm Apelt allesamt fachmännisch und ansprechend kommentiert werden.

Preis: EUR 30,00 pro Person
Dauer: 2 bis 3 Stunden
Beginn: nach Vereinbarung
Teilnahmezahl: ab 15 Personen

 

 

Weinbergsführungen

Für Gäste, die sich für den Weinbau und unsere Landschaft interessieren, 
bieten wir Exkursionen und Weinbergsführungen an. Unsere Winzer erklären den Gästen gerne die Arbeit am Rebstock und viel Wissenswertes über unsere 
schöne Landschaft und den Weinanbau.

Bis 35 Personen: Pauschalpreis von EUR 40,00 für die gesamte Gruppe!



Wein-Team-Wettkampf

Spaß und Motivation im Team bieten wir Ihnen nun auch in einem regionaltypischen Wettbewerb, der z.B. den aktivierenden Auftakt zu Ihrer Tagung bilden könnte. Der Wein-Team-Wettkampf kann etwa in den Weinbergen während einer Weinbergsführung stattfinden, im Hof und Keller der Winzergenossenschaft oder in Kombination in einer Hütte in den Weinbergen.

Station I Einschlagen von Rebenpfosten

Hier erfahren Sie wie hart die Arbeit des Winzers sein kann. Bis zu 3 Rebenpfosten müssen möglichst schnell mit einer original Rebpfosten-Ramme in den Boden gerammt werden.

Station II Weinflaschen verkorken und entkorken

Weinflaschen müssen mit einer Korkmaschine im Wechsel möglichst schnell verkorkt und anschließend mit einem Korkenzieher entkorkt werden. Diese Aufgabe kann weiter ergänzt werden bis quasi eine komplette Abfüllstraße entsteht (z.B. mit Etikettierung, Füllen der Flaschen etc.)

Station III Blindweinprobe

3 verschiedene Ahr-Rotweine müssen durch probieren zugeordnet werden, z.B.Wein 1 ist ein Spätburgunder, Wein 2 ein Dornfelder usw.

Station IV Handwerkliches Weinfaßküfern

Geschick, aber auch gegenseitige Hilfe im Team sind hierbei gefordert. Ein in seine Holz-Einzelteile zerlegtes Weinfaß muß mit original Küferwerkzeug wieder zusammengebaut werden.

Station V Weinflaschenslalom

Weinflaschen werden zu einem Parcour aufgestellt. Alle bis auf einen Teilnehmer
bekommen die Augen verbunden, auf Anweisung des „Sehenden“ muß der Weinflaschenparcour durchlaufen werden.

Preisbeispiel:
Preis ab 30 Teilnehmern bei 5 Wettbewerbsstationen: 22,50 EUR pro Person
Preis ab 50 Teilnehmern bei 5 Wettbewerbsstationen: 19,50 EUR pro Person.

Leistungen:
Komplettes Equipment an den Stationen. Auf- und Abbau der Stationen im
Weinberg (entlang der Wanderroute). Personelle Betreuung an jeder Station. Vorbereitung der Wettbewerbsunterlagen für die Wettbewerbsteams. Einteilung der Teams, Einweisung mit Ausgabe der Teamunterlagen. Auswertung des Wettbewerbs mit Bekanntgabe der Sieger.



Wandernde Weinprobe

Der Ablauf:

  • Begrüßung der Gruppe durch den Wein-Wanderführer
  • Geführte Wanderung über Teile des Rotweinwanderweges wie auch des Weinbaulehrpfades

Unterwegs an verschiedenen Aussichtspunkten in den Weinbergen schenkt der
 Wein-Wanderführer Weinproben aus (3 Proben aus verschiedenen Lagen)

Die Wanderung wird fortgesetzt zur Winzergenossenschaft.
Mit einem Glas Ahrsekt werden Sie hier begrüßt.
Eine Führung durch die historischen Weinkeller und das Weinbaumuseum schließen sich an.
Der Ausklang findet dann im Weinkeller bei zwei weiteren Ahrweinproben statt.


Preise:
Bis 15 Personen: Pauschalpreis von EUR 305,00 € für die gesamte Gruppe!
Preis pro Person von 16 bis 29 Teilnehmer: 20,00 €
Preis pro Person ab 30 Teilnehmern: 18,00 €



Ein Tag beim Winzer

Der Ablauf:

  • Begrüßung in unserem Winzerhof
  • Wanderung mit einem Wein-Wanderführer über den Weinbaulehrpfad in den Walporzheimer Steillagen und Rückkehr zur Weinmanufaktur Walporzheim
  • Kellerführung durch unseren 1871 eingerichteten Holzfasskeller und durch den modernen Bereich unserer Kellerei
  • kommentierte 5er Weinprobe in unserer rustikalen Probierstube inkl. Brot zur Neutralisation und Mineralwasser
  • Weinbegleitend reichen wir eine Winzerteller (deftige Brotzeit)

Preis bis 10 Personen: 250,00€ / Gruppe
Preis ab 11 Personen: 25,00€ / Person



Historische Weinprobe ( Dokumentationsstätte Regierungsbunker)

Der Ablauf:

  • Treffen am ehemals geheimsten Ort der Bundesrepublik Deutschland mit fachkundiger Führung durch den offenen Teil des Regierungsbunkers, incl. Filmvorführung (Gesamtdauer ca. 75 min.)
  • Wanderung mit einem Wein-Wanderführer durch die Weinberge zur Weinmanufaktur Walporzheim (ca. 20 min.)
  • Kellerführung mit Besichtigung des im Jahre 1871 eingerichteten Holzfasskellers mit anschließender
  • 5er Weinprobe - alle Weine werden fachkundig kommentiert
  • Weinbegleitend reichen wir einen Winzerteller (deftige Brotzeit)

Bis 15 Personen: Pauschalpreis von 460,00€ für die gesamte Gruppe
Jede weitere Person 30,00€ (bis max. 25 Personen / Gruppe)

 


Crossgolfen auf Deutschlands größtem Golfplatz

Golf? War das nicht die Sportart zu der ´ne Million auf dem Konto, ein Sportwagen vor der Tür und Kleidervorschriften gehören? Stimmt, so etwas gibt es auch. Aber eine Alternative in diesem Fall heißt: CROSS-GOLFEN.
 Und wo könnte dies entspannender, spannender, attraktiver, genussvoller und, und, und sein als in einer der attraktivsten Landschaften Deutschlands, dem Ahrtal bzw. der Eifel. Wie kann man sich diesen Team-Event vorstellen?! Je nachdem, welcher Parcours gewählt wird, geht es zu Fuß, mit dem Bike oder aber dem Bus ab Hotel in die Natur.

Ein Beispiel:

  • Einteilung in Teams á 6 Personen (Beispiel)
  • Kurze Einführung in die Schlagtechnik a la Drivingranch, selbstverständlich ist ein professioneller Golfer dabei und gibt entscheidende Tipps
  • Ausgabe der Ausrüstung: 3 verschiedene Golfschläger, Tees und Bälle
.. Und los geht´s
  • Jedes Team wird von einem Schiedsrichter begleitet, der die Schläge notiert
  • Je nach Parcours sind vom 1. Abschlag an 4 bis 8 Loch zu absolvieren

Die Teammitglieder wechseln sich nach jedem Schlag ab. Die Strecke zwischen Abschlag und Loch liegt jeweils zwischen 50-200 Metern. Die Strecke zwischen Loch und Abschlag wird erwandert, oder mit dem Bike absolviert. Das Team, welches mit den wenigsten Schlägen den letzten Putt setzt, ist Sieger. Garantiert werden Spaß und Spannung. Unterwegs an einer besonders schönen Stelle erwartet die Gruppe ein kleiner Snack und Erfrischungsgetränke.

Preisbeispiel:
ab 20 Personen 54 EUR pro Person.

Location:
Ahrtal, Eifelwälder, Weinberge, Steinbruch usw.



Nordic-Walking-Biathlon

Kaum eine andere Sportart hat sich in den letzten Jahren derart explosionsartig über den Erdball verbreitet wie das Nordic Walking. Zunächst als Sommer-Trainingsmethode für Langläufer und Biathleten entwickelt, kann man es jetzt, nach über 5 Jahren, als absoluten Volkssport bezeichnen. Der Gesundheitsaspekt ist enorm. Bei gleicher Geschwindigkeit werden 46% mehr Kalorien verbrannt als beim normalen Gehen.

Kaum eine andere Wintersportart fesselt in Deutschland mehr Zuschauer ans Fernsehen als Biathlon. Den Puls unter Kontrolle, Spannung, Konzentration, Bewegung, Spaß. Das alles ist Biathlon. Damit das ganze Programm komplett ungefährlich ist, basieren die Gewehre bzw. die Biathlon-Anlage auf Lasertechnik von ANSCHÜTZ, der Weltfirma im Biathlonsport schlechthin.

Daher kam uns die Idee, diese beiden Sportarten zu verbinden, zu Nordic Walking – Biathlon. 12 Monat im Jahr kann man diese Sportart ausführen.
Keine andere Region in Deutschland ist prädestinierter als unsere Ahr-Eifel-Region. Streckenprofile und die atemberaubend schöne Landschaft bieten sich geradezu an.

Ablauf:

  • Einsteigerkurs Nordic Walking
  • Einweisung ins Laser-Gewehrschießen
  • Einteilung in Teams
  • Start zur Nordic-Walking – Biathlon-Staffel

Leistungen:

  • Einweisung durch ausgebildete Instruktoren ins Nordic Walking und
ins Lasergewehrschießen
  • Durchführung des Wettkampfes inkl. Betreuung, Equipment, Personal etc.
  • Softgetränke an den Schießstationen
  • Komplette Leih-Ausrüstung
  • Siegerehrung mit Weinpreisen für das Siegerteam

Preisbeispiel:
bei 30 Personen EUR 55 pro Person.

 

Zur Terminanfrage, Buchung oder bei sonstigen Fragen senden Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder rufen Sie uns an unter 02641/34763 montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.