D o m i n a   -   A r o m a t i k

 

Aromen: Brombeere, Kirsche, grüne Paprika, Kaffee, Himbeere

Die in Flaschen erhältliche Domina ist eine körperreiche Kreuzung aus Portugieser und Spätburgunder. Sie vereint das Aroma dunkler Beerenfrüchte mit einer blumig fruchtigen Note, welche mit einer angenehmen Fruchtsäure gut zur Geltung kommt.

Diese leichte Domina ist besonders für kalte Winterabende in gemütlicher Kaminatmosphäre zu haben, da sie hier schmeichelnd ihre Sinnlichkeit im Ausdruck und ihre feinfruchtige Vielschichtigkeit ausleben kann.

Ihre Eltern Portugieser und Spätburgunder lassen erkennen, welch rassige Gaumenfreude sich hinter diesem bizarren Namen verbirgt. Auch Aromen von grüner Paprika und Kaffee sind hin und wieder zu finden und runden das Geschmackserlebnis ab.